Das Projekt

Die Sommer-Floßtour war ein Projekt von Heinz Ratz und seiner Band ‚Strom und Wasser’: Fluchtschiff - Die große Sommer-Floßtour 2014 für und mit Flüchtlingsfrauen.

Women in Exile & Friends war mit Aktivistinnen mit oder ohne Fluchthintergrund dabei. Unser Aufruf: Flüchtlingsfrauen werden laut!

Informationen über die Arbeit von Women in Exile & Friend und über aktuelle flüchtlingspolitische Ereignisse aus feministischer Perspektive: http://women-in-exile.net/

Unterstützt uns! / Support us!

Wenn du an unserer Arbeit interessiert bist oder uns unterstützen willst, melde dich doch einfach!

Email:
info@women-in-exile.net

Geldspenden:
Spenden-Konto:
Women in Exile e.V.
Konto-Nr: 1152135400
BLZ: 430 609 67 (GLS Bank)
IBAN: DE21430609671152135400
BIC: GENODEM1GLS (GLS Bank)
Spendenquittung für Einmalspenden bis 200 € hier.

Meta

Berlin: Begrüßt uns! Feiert mit uns! Women in Exile & Friends kommen nach Hause

P1080132Liebe „Berliner*Innen“,

sechs Wochen voller schöner, spannender, bewegender und manchmal auch aufwühlender Begegnungen liegen nun schon hinter uns und ab morgen kommen wir nach Hause…
Leider haben wir es noch nicht geschafft, über alle Orte, an denen wir viele tolle Menschen getroffen haben, etwas zu schreiben, Entschuldigung nach Koblenz, Köln und… . Wir holen das alles in den nächsten Tagen noch nach, versprochen.

Für diejenigen, die sich aktiv an unserem Empfang beteiligen wollen:
Leider steht noch nicht fest, welche Route die Wasserschutzpolizei, die uns seit Nürnberg schon immer wieder Ärger bereitet, genehmigen wird. Trotzdem gibt es Vorbereitungen und wir haben im Netz einen Aufruf gefunden, den nicht wir geschrieben haben:
„Kommt mit Transpis auf die Brücken und an die Ufer, setzt euch in eure Schlauchboote und bastelt Schilder mit Forderung, wie ‚Keine Lager für Frauen – alle Lager abschaffen’
Follow us on twitter: @women_in_exile“

Für diejenigen, die nicht mit twitter befreundet sind, machen Freund*Innen
ab 14°° Uhr einen Infostand auf dem Oranienplatz mit aktuellen Nachrichten darüber, welche Route und welcher Liegeplatz denn nun für die Flöße genehmigt wurde.
Das finden wir super, wir freuen uns schon sehr auf einen lauten und fröhlichen Empfang!

Und wir freuen uns schon, bald „zuhause“ zu sein…

Ganz herzliche Grüße
Women in Exile & Friends on tour

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>