Das Projekt

Die Sommer-Floßtour war ein Projekt von Heinz Ratz und seiner Band ‚Strom und Wasser’: Fluchtschiff - Die große Sommer-Floßtour 2014 für und mit Flüchtlingsfrauen.

Women in Exile & Friends war mit Aktivistinnen mit oder ohne Fluchthintergrund dabei. Unser Aufruf: Flüchtlingsfrauen werden laut!

Informationen über die Arbeit von Women in Exile & Friend und über aktuelle flüchtlingspolitische Ereignisse aus feministischer Perspektive: http://women-in-exile.net/

Unterstützt uns! / Support us!

Wenn du an unserer Arbeit interessiert bist oder uns unterstützen willst, melde dich doch einfach!

Email:
info@women-in-exile.net

Geldspenden:
Spenden-Konto:
Women in Exile e.V.
Konto-Nr: 1152135400
BLZ: 430 609 67 (GLS Bank)
IBAN: DE21430609671152135400
BIC: GENODEM1GLS (GLS Bank)
Spendenquittung für Einmalspenden bis 200 € hier.

Meta

Danke!

Nun ist unsere Aktionstour vorbei… So nach und nach werden auf diesem Tourblog noch einige Berichte und Bilder von der Tour folgen, aber alle aktuellen Artikel finden sich jetzt wieder hier: http://women-in-exile.net

Foto: Adrienne Gerhaeuser
Women-in-Exile-kommt-nach-Hause

  • Allen, die uns auf Brücken und an Ufern begrüßt haben,
  • allen, die uns so vertraut haben, dass sie mitgefahren sind,
  • allen, die ihre Haustüren und Herzen für uns geöffnet haben,
  • allen, die für uns Kontakte zu Flüchtlingsfrauen hergestellt haben,
  • allen, die uns zugehört haben,
  • allen, die uns ihre Geschichten erzählt haben,
  • allen, die mitgesungen und getanzt haben,
  • allen, die für uns gekocht haben,
  • allen, die uns beim Floßfahren, bei der Organisation und bei allen großen und kleinen Schwierigkeiten der Tour unterstützt haben,
  • allen, die uns Ihre Fotos geschickt haben,
  • allen, die uns ihre Räume haben fotografieren lassen,
  • allen, die uns wunderbare, freundliche und ermutigende Mails geschickt haben,
  • allen, die uns angekündigt und mit Veröffentlichungen unterstützt haben,
  • allen, die für uns gespendet haben…

Danke!

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>