Das Projekt

Die Sommer-Floßtour war ein Projekt von Heinz Ratz und seiner Band ‚Strom und Wasser’: Fluchtschiff - Die große Sommer-Floßtour 2014 für und mit Flüchtlingsfrauen.

Women in Exile & Friends war mit Aktivistinnen mit oder ohne Fluchthintergrund dabei. Unser Aufruf: Flüchtlingsfrauen werden laut!

Informationen über die Arbeit von Women in Exile & Friend und über aktuelle flüchtlingspolitische Ereignisse aus feministischer Perspektive: http://women-in-exile.net/

Unterstützt uns! / Support us!

Wenn du an unserer Arbeit interessiert bist oder uns unterstützen willst, melde dich doch einfach!

Email:
info@women-in-exile.net

Geldspenden:
Spenden-Konto:
Women in Exile e.V.
Konto-Nr: 1152135400
BLZ: 430 609 67 (GLS Bank)
IBAN: DE21430609671152135400
BIC: GENODEM1GLS (GLS Bank)
Spendenquittung für Einmalspenden bis 200 € hier.

Meta

10/08: Lager visit in Düsseldorf

Here is a description of what we saw in the Lager we visited in Düsseldorf: Downstairs there were real kitchens, but upstairs there were empty rooms with nothing inside but 2 heating plates. Right next to the room was the bathroom, which wasn’t completely painted. We met a woman who shared a double [...]

Flüchtlingsfrauengruppe auf Floßtour quer durch Deutschland: Zwischenbilanz

Pressemitteilung von Women in Exile & Friends on tour 04.08.2014

Flüchtlingsfrauengruppe auf Tour quer durch Deutschland: Zwischenbilanz

Seit dem 14.07.2014 ist die feministische Gruppe ‘Women in Exile & Friends’ mit dem Fluchtschiff­projekt von Heinz Ratz von Nürnberg nach Berlin unterwegs. Mit einer Reise auf Flößen machen sie auf die Situation von [...]

03.08. – Karlsruhe

We visited the Lager in Kuthschenweg in Rheinstetten. They are many families living in the containers part of the Lager and each have a ventilator to cool their rooms. The rooms are very small, one woman living with her 5 years daughter and 6 years son in a small room. Apart from the three beds [...]

Saarbrücken: Darf man zum Lager Lebach „Lager“ sagen…

…wird hier auf dem Podium gefragt. Und tatsächlich finden einige PodiumsteilnehmerInnen, insbesondere die Vertreterin des saarländischen Innenministeriums, Nein das sollte man nicht: Der Begriff „Lager“ würde Menschen zu Sachen degradieren. Das genau passiert aus unserer Sicht in einem Lager: Menschen werden wie Dinge vorübergehend gelagert…

Wir fragen die Gäste des heutigen Abends: Was ist Ihre/ [...]

Lager visit in Reutlingen

The afternoon children programme was organised in the church by the Asyl-Café. This is a group which is in solidarity with the refugees living in Carl-Zeiss-Straße 17, since 1992. The organisers recommended that we should visit the Lager which was a 15 minute walk from the venue of the meeting. After getting there none of [...]

28.& 29.7. Tübingen und Reutlingen

Die Flöße machen Pause, da sie keine Genehmigung erhalten haben, den Rhein aufwärts zu fahren. Ab Wiesbaden fahren sie wieder.

In den letzten zwei Tagen waren wir in Tübingen und Reutlingen. In Tübingen gab es eine Podiumsdiskussion im Hölderlinturm, zu der eine Vertreterin von Women in Exile eingeladen war. Mit ihr diskutierten der Politikwissenschaftler Thomas [...]

Pressemitteilung: Flüchtlingsfrauengruppe auf Tour quer durch Deutschland schockiert über Containerlager in Oberursel

Seit dem 14.07.2014 ist die Frauengruppe ‚Women in Exile & Friends’ mit dem Fluchtschiffprojekt von Heinz Ratz1 von Nürnberg nach Berlin unterwegs. Mit einer Reise auf Flößen machen sie auf die Situation von fliehenden Frauen und Kindern aufmerksam und sprechen im Rahmen eines Begleitprogramms in Unterkünften für Asylsuchende mit Flüchtlingsfrauen über ihre Sorgen und Probleme. [...]

27.7. Von Frankfurt nach Mainz

Heute Nacht durften wir solidarisch in der Pension Hauhof in Mömbris unterkommen.

Vielen Dank dafür und auch an all die anderen zahlreichen Unterstützer_innen, die Schlafplätze, Infrastruktur und vieles mehr zur Verfügung stellen!!

Die Flöße sind gegen 11 Uhr in Frankfurt Richtung Mainz gestartet.

[...]

25.7. Floßfahrt von Hanau nach Frankfurt Main

Wir sind gegen 11 Uhr von Hanau Richtung Frankfurt losgeschippert – Heute mit Untersützung aus Berlin/Brandenburg.

Kurz vor dem Anlegeplatz in Frankfurt haben die Frauen von Women in Exile ihre Forderungen durchs Megaphon gerufen: “Residenzpflicht abschaffen!! Arbeitsverbote abschaffen!! Essenspakete abschaffen!! Lager abschaffen!! Asylbewerberleistungsgesetz abschaffen!!” Denn in den letzten zwei Wochen haben wir festgestellt, dass in [...]

Kommentar zu den schockierenden Zuständen im Containerlager in Oberursel

Wir waren sehr schockiert, als wir das Containerlager in Oberursel gesehen haben: Die rund 30 Jahre alten Blechcontainer waren einmal für die Aufnahme von maximal 120 Menschen geplant, aber zur Zeit sind dort ca. 230 Männer, Frauen und Kinder untergebracht. Sie müssen sich 4 Küchen, viel zu wenige und zum Teil kaputte sanitäre Anlagen teilen. [...]