Das Projekt

Die Sommer-Floßtour war ein Projekt von Heinz Ratz und seiner Band ‚Strom und Wasser’: Fluchtschiff - Die große Sommer-Floßtour 2014 für und mit Flüchtlingsfrauen.

Women in Exile & Friends war mit Aktivistinnen mit oder ohne Fluchthintergrund dabei. Unser Aufruf: Flüchtlingsfrauen werden laut!

Informationen über die Arbeit von Women in Exile & Friend und über aktuelle flüchtlingspolitische Ereignisse aus feministischer Perspektive: http://women-in-exile.net/

Unterstützt uns! / Support us!

Wenn du an unserer Arbeit interessiert bist oder uns unterstützen willst, melde dich doch einfach!

Email:
info@women-in-exile.net

Geldspenden:
Spenden-Konto:
Women in Exile e.V.
Konto-Nr: 1152135400
BLZ: 430 609 67 (GLS Bank)
IBAN: DE21430609671152135400
BIC: GENODEM1GLS (GLS Bank)
Spendenquittung für Einmalspenden bis 200 € hier.

Meta

25.08.-27.08.2014: Brandenburger Flüchtlingsfrauengruppe ‘Women in Exile’ kommt nach Hause

25.08.-27.08.2014: Brandenburger Flüchtlingsfrauengruppe ‘Women in Exile’ kommt nach sechs Wo­chen quer durch Deutschland nach Hause Seit dem 14.07.2014 ist die Gruppe ‚Women in Exile & Friends‘ mit dem Fluchtschiff­projekt des Musi­kers Heinz Ratz von Nürnberg nach Berlin unterwegs. Die Reise auf Flößen soll auf die Situation von geflüchteter Frauen und Kinder auf­merksam machen. [...]

Flüchtlingsfrauengruppe auf Floßtour quer durch Deutschland: Zwischenbilanz

Pressemitteilung von Women in Exile & Friends on tour 04.08.2014

Flüchtlingsfrauengruppe auf Tour quer durch Deutschland: Zwischenbilanz

Seit dem 14.07.2014 ist die feministische Gruppe ‘Women in Exile & Friends’ mit dem Fluchtschiff­projekt von Heinz Ratz von Nürnberg nach Berlin unterwegs. Mit einer Reise auf Flößen machen sie auf die Situation von [...]

Pressemitteilung: Flüchtlingsfrauengruppe auf Tour quer durch Deutschland schockiert über Containerlager in Oberursel

Seit dem 14.07.2014 ist die Frauengruppe ‚Women in Exile & Friends’ mit dem Fluchtschiffprojekt von Heinz Ratz1 von Nürnberg nach Berlin unterwegs. Mit einer Reise auf Flößen machen sie auf die Situation von fliehenden Frauen und Kindern aufmerksam und sprechen im Rahmen eines Begleitprogramms in Unterkünften für Asylsuchende mit Flüchtlingsfrauen über ihre Sorgen und Probleme. [...]