Das Projekt

Die Sommer-Floßtour war ein Projekt von Heinz Ratz und seiner Band ‚Strom und Wasser’: Fluchtschiff - Die große Sommer-Floßtour 2014 für und mit Flüchtlingsfrauen.

Women in Exile & Friends war mit Aktivistinnen mit oder ohne Fluchthintergrund dabei. Unser Aufruf: Flüchtlingsfrauen werden laut!

Informationen über die Arbeit von Women in Exile & Friend und über aktuelle flüchtlingspolitische Ereignisse aus feministischer Perspektive: http://women-in-exile.net/

Unterstützt uns! / Support us!

Wenn du an unserer Arbeit interessiert bist oder uns unterstützen willst, melde dich doch einfach!

Email:
info@women-in-exile.net

Geldspenden:
Spenden-Konto:
Women in Exile e.V.
Konto-Nr: 1152135400
BLZ: 430 609 67 (GLS Bank)
IBAN: DE21430609671152135400
BIC: GENODEM1GLS (GLS Bank)
Spendenquittung für Einmalspenden bis 200 € hier.

Meta

Unsere Arbeit geht weiter, helfen Sie uns dabei!

unterwegs nach DüsseldorfReisewege voller Gefahren, herum geschoben durch ganz Europa, untergebracht in Sammelunterkünften oft weit weg von Wohngegenden, Schulen, Einkaufszen­tren und Bahnhöfen. Gutscheine, ein alltäglicher Kampf um ausreichende mediz­inische Versorgung, immer gegenwärtig die Angst vor Abschiebung. Und außer­dem Sexismus, wie ihn jede Frau erlebt…
…Dagegen kämpfen Women in Exile & Friends, dem setzen wir Frauensolidarität ent­gegen und entwickeln in unserer Arbeit und unseren Aktionen solidarische Strukturen gegen Rassismus und Sexismus.

  • Wir besuchen die Sammelunterkünfte für Asylsuchende in Brandenburg, sprechen mit Frauen in den “Heimen”, dokumentieren ihre Beschwerden und unterstützten sie dabei, individuelle und kollektive Perspektiven zu entwickeln, sich gegen sexualisierte Gewalt, Diskriminierung und Ausgrenzung zu verteidigen.
  • Wir erarbeiten gemeinsam mit asylsuchenden Frauen politische Bildungs- und Aufklärungs­angebote und Informationsmedien für andere Flüchtlingsfrauen.
  • Wir informieren auf unserer Homepage über aktuelle flüchtlingspolitische Ereignisse aus feministischer Perspektive.
  • Wir organisieren Demonstrationen und andere Aktionen, um Öffentlichkeit zu schaffen und EntscheidungsträgerInnen mit den Anliegen von asylsuchenden Frauen zu konfrontieren. Unsere Aktionstour ‘Flüchtlinggsfrauen werden laut’ zum Beispiel, bei der auch Flücht­lingsfrauen aus ander­en Bundesländern dabei waren. Und für die, die mit­machen konnten, war es eine neue, oft überwälti­gende Erfahrung, mit so vielen Frauen zusammen zu kämpfen, gemein­sam täglich die klein­en und großen Probleme zu lösen, gemeinsam Solid­arität zu er­fahren und zu schaffen - gegen die oft viele Jahre dauernde Isolation und Ungewissheit in den Lagern.

Um diese Arbeit weiterführen zu können, ist Women in Exile & Friends auf Ihre Spenden angewiesen.
Wir wollen auch im nächsten Jahr mit Aktionen, die gegen die tägliche Verneinung von Menschenrechten auch Lebensmut und Kraft geben, wieder laut werden.

Helfen Sie uns dabei!

Women in Exile e.V.
Konto-Nr: 1152135400
BLZ: 430 609 67 (GLS Bank)
IBAN: DE21430609671152135400
BIC: GENODEM1GLS (GLS Bank)

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>