Das Projekt

Die Sommer-Floßtour war ein Projekt von Heinz Ratz und seiner Band ‚Strom und Wasser’: Fluchtschiff - Die große Sommer-Floßtour 2014 für und mit Flüchtlingsfrauen.

Women in Exile & Friends war mit Aktivistinnen mit oder ohne Fluchthintergrund dabei. Unser Aufruf: Flüchtlingsfrauen werden laut!

Informationen über die Arbeit von Women in Exile & Friend und über aktuelle flüchtlingspolitische Ereignisse aus feministischer Perspektive: http://women-in-exile.net/

Unterstützt uns! / Support us!

Wenn du an unserer Arbeit interessiert bist oder uns unterstützen willst, melde dich doch einfach!

Email:
info@women-in-exile.net

Geldspenden:
Spenden-Konto:
Women in Exile e.V.
Konto-Nr: 1152135400
BLZ: 430 609 67 (GLS Bank)
IBAN: DE21430609671152135400
BIC: GENODEM1GLS (GLS Bank)
Spendenquittung für Einmalspenden bis 200 € hier.

Meta

Zwischen Bonn und Oberhausen

Hier einige Eindrücke von den Floßfahrten von Bonn bis Oberhausen:

Hafen BonnIn Bonn haben wir im Hafen gewartet, weil eins der beiden Flöße repariert werden musste.

Hafen Bonn5 Das Floß wird wieder ins Wasser gelassen.

Im RegenIm Regen zwischen Bonn und Köln

Morgens in KölnMorgens in Köln

unterwegs nach DüsseldorfUnterwegs nach Düsseldorf

Ein kurzes Video von der Ankunft in Düsseldorf findet ihr hier.

Einfahrt Schleuse DuisburgEinfahrt in die Schleuse bei Duisburg

Schleuse DuisburgIn der Schleuse

Begegnung3Ein Schiff fährt vorbei.

Vor OberhausenSchleuse vor Oberhausen

flüchtlingsfloss 2014 050Ankunft in Oberhausen

Und Danke! an unsere Freundinnen in Köln und Oberhausen für das weiter oben verlinkte Video und die schönen Bilder, die wir von ihnen bekommen haben.

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>